Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Marzling  |  E-Mail: info@marzling.de  |  Online: http://www.marzling.de

Sträucher und Bäume an öffentlichen Straßen und Wegen zurückschneiden

Auf die Einhaltung der Verkehrssicherungspflicht an öffentlichen Straßen und Wegen möchte ich ebenfalls in dieser Ausgabe hinweisen.

 

Ich bitte die Grundstückseigentümerinnen und Grundstückseigentümer evtl. notwendige Zuschnitte von Bäumen und Sträuchern, die auf öffentliche Straßen und Wege ragen, soweit vorzunehmen, dass sie kein Hindernis mehr darstellen. Bestenfalls erfolgt der Rückschnitt bis zur Grundstücksgrenze.

 

Auf die haftungsrechtlichen Ansprüche aus der Verkehrssicherungspflicht für unterlassene Rückschnitte möchte ich hier lediglich kurz hinweisen und um Vornahme der notwendigen Schnitte bitten.

 

In manchen Bereichen kann man den Gehweg schon gar nicht mehr nutzen, da die Sträucher diesen bereits unpassierbar machen.

 

Hier ist dringender Handlungsbedarf geboten.

drucken nach oben